Dienstag, 17. Oktober 2017
 
   
 



HOTEL
New hotel
Vom alten Olympic Palace Hotel blieb kaum mehr als der Name (und die schwarze Marmortreppe mit solider Holzbalustrade). Doch die berühmten brasilianischen Brüder Campana präsentierten im Rahmen der Totalüberholung vor allem ein spannendes Konzept: Sie luden 20 junge Designer ein, diverse Details – vom Tischgeschirr über Leuchten bis zu Möbeln – zu gestalten.
Spezialtipp: Auch das Service-Konzept lässt Concierge & Co. weit hinter sich: Es gibt einen Hotel-„Guru“, ­Wahrsager etc.
Adresse: Filellinon 18, www.designhotels.com
Design von: Humberto & Fernando Campana, www.campanas.com.br
Interior von: Größtenteils Maßanfertigungen bzw. Wiederverwertung alter Möbel von Humberto & Fernando Campana in Zusammenarbeit mit lokalen Handwerkern und Künstlern


 

 

 

Design trotz Krise: Besser als die Finanzarchitektur sehen die Neu-, Um- und Zubauten der rasant konsolidierten Athener Lifestylewelt aus. Und
auch Party-People kommen voll auf ihre Rechnung.


 

Text

Michaela Dudasova

 

Fotos

cyclist (re-act architects), galaxy bar (hilton athens), s. patakis (kalliri), max mara, new hotel (yes hotels), periscope private spa (yes hotels), observatory concept-store (bobotis architects), onassis cultural center,
salon de bricolage (panas group), George Fakaros (scala vinoteca)

 

 

 

Komplette Story: H.O.M.E. Juli/August 2011