Montag, 23. Oktober 2017
 
   
 



 

 

 

 

Am Rand von Münster „steht“ ein ­echter Hingucker: Die Neuinterpretation eines Flachdachbungalows von „htarchitektur“ scheint dank einer fast unsichtbaren  Schattenfuge über dem Grundstück zu schweben. Fazit: ein Haus, das (sich) abhebt.
 

Text

Andreas Tölke

 

Fotos

Roland Borgmann

 

Komplette Story hier: PDF DOWNLOAD