Mittwoch, 28. Juni 2017
 
   
 


 

 

Stromsparen ist „in“. Kaum ein Gerät, das nicht mit niedrigem Verbrauch wirbt, mit Öko-Label und dem grünen Balken für besondere Energieeffizenz. Doch wie, wo und womit lässt sich tatsächlich Strom sparen?

Text

Daniela Nowak

 

Fotos

Hersteller

 

 

 

Komplette Story hier: PDF DOWNLOAD