Montag, 24. April 2017
 
   
 



 

 

 

Für einen Gartenliebhaber baute das Architekturbüro Project A01 diesen futuristischen Solitär in die Landschaft. Schöne Ecken inmitten der weißen Pracht gibt es viele. Das Beste aber, sagt der Bauherr, ist das Verschwimmen der Grenze zwischen Architektur und Natur

 

Text

Wojciech Czaja

 

Fotos

Brigida Gonzaléz

 

 

Komplette Story hier: PDF DOWNLOAD