Dienstag, 18. Dezember 2018
 
   
 


Datenschutz


Die Webseite www.home-mag.com ist das Internet-Angebot der ahead media GmbH.
Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Wir speichern nur jene Daten, die Sie uns mit Zustimmung überlassen und wir verwenden diese ausschließlich für jene Zwecke, die Ihnen bekannt sind. Sehr gerne geben wir Ihnen hier jederzeit Auskunft. Selbstverständlich werden die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz strikt eingehalten.
Personenbezogene Daten werden von uns nur gemäß diesen Bestimmungen erhoben und verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten und konkretisieren den sicheren Umgang mit Ihren Daten.
Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf unsere Webseite www.home-mag.com. Falls Sie über Links auf andere Seiten weitergeleitet werden, bitten wir Sie sich bei diesen Webseiten über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten, die der Betreiber erhebt, zu informieren.

Definition „personenbezogene Daten“
Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. D.h., es handelt sich um Informationen, die direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden, wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Geschlecht, gegebenfalls Alter.
Sämtliche Daten, die nicht einer Person zugeordnet werden können wie Statistiken über Nutzerverhalten (wie z.B. anonymisierte IP-Adressen) sind davon nicht betroffen.


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung und Weitergabe an Dritte
Ihrer personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen und anonym bleiben. Es ist nicht nötig Angaben zu Ihrer Person zu machen. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist nicht möglich.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Ihre Einwilligung wird abgefragt und liegt dann vor.
Im Fall Ihrer Bestellung eines Abonnements  werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten bei uns gespeichert: [Anrede, Name, Vorname, (Rechnungs-)Anschrift, Alter, Geschlecht, Zahlungsart, Bankverbindung und E-Mail-Adresse, sowie weitere für das Abonnement-spezifische Daten (bspw. Abo-Art, Lieferbeginn)]. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nur soweit das zum Zweck der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecke erforderlich ist, etwa die Übermittlung der Zahlungsdaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises sowie an den von uns beauftragte Abodienstleister zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Im Fall der Bestellung eines Abonnements von H.O.M.E. Österreich geben wir die Daten zur weiteren Vertragsabwicklung an die Ahead Mediaberatungs GmbH mit dem Sitz in Wien (FN 137136x), die Verleger und Medieninhaber von flair Österreich ist, weiter.
Im Fall der Teilnahme an Gewinnspielen erheben, verarbeiten und speichern speichern wir Anrede, Name, Vorname, Anschrift, Alter, Geschlecht, E-Mail-Adresse soweit dies zur Ermittlung der Gewinner, ihrer Verständigung und die Zurverfügungstellung der Preise erforderlich ist. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt im Zurverfügungstellung der Preise erforderlichen Umfang. Namen und Bilder der Gewinner werden im Rahmen der Teilnahmebedingungen zu den Gewinnspielen aufgrund einer bei der Teilnahme allenfalls erteilten Einwilligung der Teilnehmer veröffentlicht.
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.
Die Bestellung des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: info (at) aheadmedia.com. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Nach Abbruch eines Bestellvorganges bzw. bei Unterbleiben der Bestätigung der Anmeldung zum Newsletter werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht.
Generell löschen wir die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten nach 6 Monaten, soweit wir dies nicht aufgrund rechtlicher Vorschriften oder zu Beweiszwecken länger aufbewahren müssen. So werden im Falle eines Vertragsabschlusses sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) gespeichert. Nach Ablauf allfälliger Aufbewahrungsfristen beziehungsweise dem Erfordernis der Beweissicherung löschen wir die Daten umgehend.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung und/oder der Notwendigkeit zur Vertragserfüllung..

Rechte auf Auskunft, Berichtigung , Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung sowie Widerspruchsrecht
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung (soweit Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Vertragserfüllung notwendig sind, oder aufgrund gesetzlicher Vorschriften gespeichert werden müssen), Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.
Eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass das die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt.
Voraussetzung für die Geltendmachung Ihres Rechtes auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch ist Ihre schriftliche Anfrage, das Vorliegen einer persönlichen Unterschrift sowie der Kopie eines amtlichen Ausweises, die auch elektronisch übertragen werden können, um Missbrauch durch Dritte auszuschließen.
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.
Die Aufsichtsbehörde ist:

Deutschland:
Der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Maja Smoltczyk
An der Urania 4-10
10787 Berlin
Telefon: 030/138 89-0

Telefax: 030/215 50 50
E-Mail:mailbox{at}datenschutz-berlin{dot}de 
(PGP Key)
Homepage: www.datenschutz-berlin.de

Österreich:
Österreichische Datenschutzbehörde

Wickenburggasse 8

1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb (at) dsb.gv.at


Social-Plugins
Diese Webseite enthält ggf. Plug-Ins, die von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"), der Twitter Inc.: 539 Bryant St. Suite 402, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“), der Pinterest, Inc., 808 Brannan StreetSan Francisco 94103 USA („Pinterest“), der YouTube, LLC. 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066. USA („YouTube“) und Instagram, 181 South Park; San Francisco, California 51107 USA („Instagram“) betrieben werden. In all diesen Fällen können Sie Nachrichten an das entsprechende Soziale Netzwerk übermitteln. Sind Sie bei einem dieser Netzwerke eingeloggt und rufen dann eine Seite mit einer solchen Funktion auf, baut Ihr Browser eine Verbindung mit diesem Sozialen Netzwerk auf und das Soziale Netzwerk kann den Besuch der Seite Ihrem Konto bei dem entsprechenden Sozialen Netzwerk zuordnen. Wenn Sie dies nicht möchten, besuchen Sie unsere Webseiten, ohne bei einem dieser Sozialen Netzwerke eingeloggt zu sein.
Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten:
- Datenschutzinformationen von Facebook
- Datenschutzinformationen von Twitter
- Datenschutzinformationen von Pinterest
- Datenschutzinformationen von Youtube
- Datenschutzinformationen von Instagram

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp/ Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Durchführung von Webanalyse
Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse
Zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote erstellen wir unter Verwendung von Nutzungsdaten pseudonymisierte Nutzungsprofile.  Die Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Verwendung von Cookies
Wie allgemein gebräuchlich verwenden wir auf verschiedene Seiten sogenannte Cookies.  Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).
Über Cookies kann weder auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugegriffen werden noch Ihre E-Mail-Adresse ermittelt werden.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Wenn in Ihrem Browser die Standardeinstellungen für Cookies gespeichert sind, laufen alle Prozesse unbemerkt für Sie im Hintergrund. Allerdings können diese Einstellungen von Ihnen verändert werden.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Einige Webseiten - so auch unsere - können jedoch ohne Cookies nicht richtig genutzt werden, da diese Dateien für Abläufe, wie beispielsweise Bestellungen, benötigt werden.

Informationen über Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Speichern mit der Methode anonymizeIp anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird auf der Grundlage des EU-US Privacy Shield an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Auswertung und Aufbereitung dieser Daten erfolgt sowohl in Staaten der EU als auch in den USA. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten bei Google in Verbindung bringen.
Wir erhalten ausschließlich Auswertungen ohne Personenbezug.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise sowie Zweck durch Google einverstanden.
Sie können der Erhebung der Daten durch Google für den Webanalysedienst Google Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Deaktivierungs-Add-on http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de für Ihren Browser installieren. Weitere Informationen zur Google Inc. und Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bitte informieren Sie sich jeweils in den dortigen Datenschutzerklärungen.

Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Friedrich Streng
InTime Media Services GmbH
Bajuwarenring 14
82041 Oberhaching
Deutschland
E-Mail: datenschutz (at) aheadmedia.com

Änderungsvorbehalt
Die verantwortliche Stelle behält sich das Recht vor, diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben jederzeit zu ändern. Die Entwicklung des Internet und die Veränderung gesetzlicher Bestimmungen machen von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. An dieser Stelle können Sie sich jederzeit aktuell darüber informieren, wie die verantwortliche Stelle mit personenbezogenen Daten umgeht.

Berlin, Februar 2018