Mittwoch, 20. November 2019
 
   
 


 

November 19

 

Inhalt komplett WEITER

 

 

 

ABO Angebote weiter




Desirée Treichl-Stürgkh, Herausgeberin

Foto: Wolfgang Zajc

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

 

 

Willkommen in der Schlaf-H.O.M.E.!

 

Wussten Sie, dass: 24 Stunden Schlafentzug haben angeblich denselben Effekt wie 1,0 Promille. Im Durchschnitt wacht ein Mensch in einer Nacht circa 25 Mal auf.
Schlafen kann schlank machen: Im Schlaf wird das Sättigungshormon Leptin ausgeschüttet, daher verspürt man keinen Hunger. Wer schnarcht, der träumt nicht. Während wir schlafen, verlieren wir circa einen halben Liter Wasser.
Der Durchschnittsmensch isst angeblich in seinem gesamten Leben 50 Spinnen und 70 Insekten während des Tiefschlafs. Seit dem Film „Basic Instinct“ haben sich die Spiegel an der Decke des Schlafzimmers überdurchschnittlich vermehrt. Eine Schlange kann sogar bis zu drei Jahre schlafen, und eine Giraffe braucht nur zwei Stunden täglich.

Vielleicht sind dies einfach nur skurrile Mythen, aber vielleicht stimmen sie auch. Eines ist aber sicher: Wir verbringen ein Drittel unseres Lebens im Bett. Und weil dies eine Tatsache ist, haben wir von H.O.M.E. uns dieses Themas angenommen. Schlafen und alles, was dazugehört, eingebettet in einer ganzen Ausgabe. Das sind zum Beispiel die brandneuen Designerbetten, die wir vor Ort in den Showräumen der Hersteller abgelichtet haben. Weiters zeigen wir neue Bettbänke. Rollos und Jalousien für die richtige Verdunkelung. Sie erfahren mehr von den neuesten Schlaf-Apps bis hin zu den traumhaften Tapeten, die uns schöne Nächte bescheren. Die modischen Schlafmasken kommen genauso vor wie die richtige Matratze. Darüber hinaus geben wir Ratschläge für Hunde- und Katzenbetten bis hin zur innovativen Akustiklösung im Schlafzimmer.
Wohnen und Schlafen in einem einzigen Raum feiert ein Comeback. Wie das geht und warum dieser Wohnstil wieder so angesagt ist, das beschreibt Norman Kietzmann ausführlich in: „Die Rückkehr des Boudoirs“.
Robert Haidinger ist der Frage auf den Grund gegangen: Welches Bett soll ich mir anschaffen? In „Sleep-Wiki“ zeigt und beschreibt er ausführlich Pro und Kontra bei Boxspring-, Futon-, Himmel- oder Wasserbett. Eine wunderbare Entscheidungshilfe für Unschlüssige.
In einem durchschnittlichen Leben verbringt man etwa sechs Jahre mit Träumen. Das sind mehr als 2.100 Tage. Lassen Sie uns auf die angenehmste Weise träumen!

Viel Spaß mit dieser Ausgabe wünscht



Die nächste H.O.M.E. erscheint am 13. dezember  2019