Mittwoch, 16. August 2017
 
   
 

 

Aus einem Topf. Wenn es draußen wieder kälter wird, ist ein Fondue ein guter Grund, näher zusammenzurücken.

 

H.O.M.E. zeigt, wie Sie das Kultgericht aus den 80er-Jahren richtig in Szene setzen

 

 

 

Text

Sabrina Waffenschmidt

Fotos

Kenji Masunaga

beigestellt  

 





 

Von Alessi

 

In die Mitte

 

Ideal für Käse- und Schoko-Fondue: Set „Mami“.

 

Von Alessi

 



 

Von Alessi

 

Aufgespießt

 

Das 6-teilige Fonduegabel-Set hilft, dass nichts verloren geht.

 

Von Alessi

 

 

 



 

 

Von Molteni&C

 

Große Runde

 

Am Esstisch „Arc“ sitzt jeder gleichberechtigt.

 

Von Molteni&C

 

 

 



 

 

Von Riedel

 

Süffig

 

Mit „Spirits“ kann man den traditionellen Kirschbrand nach dem Essen genießen.

 

Von Riedel

 

 



 

Von Koinor

 

Alle beisammen

 

Auf der Essbank „Bacio“ findet jeder Platz.

 

Von Koinor

 

 

 

 






 
Die Food-Art-Designerin Marije ­Vogelzang verrät H.O.M.E. ihr ­Rezept für das perfekte Dinner

 

 

Was macht ein perfektes Dinner aus?

 

Das perfekte Dinner wird von einer Person zubereitet, die leidenschaftlich verliebt ist. So überträgt sich diese Leidenschaft auf die Gäste – und mit etwas Glück endet das Dinner vielleicht in einer Orgie.

 

 

Braucht man dazu immer einen konkreten Anlass?

 

Ja. Aber der Anlass kann auch sein: „Hurra, ich habe heute sechs Katzen auf der Straße gezählt.“ Oder: „Hurra, ich habe heute keinen Brief vom Finanzamt bekommen.“

 

 

Was ist ein geeignetes Gesprächsthema für den After-Dinner-Talk?

 

Ein interessantes Thema ist Essen. Etwa: Was würdest du essen, bevor du stirbst, und warum? Was würdest du nie essen? Was ist das unsexieste Essen … Anhand der Antworten findet man schnell heraus, mit welchen Leuten man es zu tun hast. Es ist ein psychologischer Test.

 

 

Was wäre ein gutes Geschenk für den Gastgeber?

 

Ein Butler.

 

 

Wie dekorieren Sie den Tisch?

 

Am schönsten ist es, einen langen Faden mit Nadel neben jeden Teller zu legen, damit die Gäste während des Dinners die Tischdecke besticken können.