Samstag, 19. Januar 2019
 
   
 


Januar NACHT 19

 

Inhalt komplett weiter

 

 

 

ABO Angebote weiter


 

 

LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER!

 

Willkommen in der Nacht-H.O.M.E. !

 

Schönen guten Abend oder gute Nacht. Sie sind jetzt zu Hause im NachtHeft der Dezember-H.O.M.E. – der 24-Stunden-H.O.M.E. zum Jahreswechsel. Schon vor zwei Jahren haben wir sehr erfolgreich diese innovative Tag/Nacht-Idee umgesetzt.

Bestimmt haben Sie das Yin zu diesem Yang schon gesehen: Das TagesHeft von H.O.M.E. ist den Lerchen – den Frühaufstehern – in der Zeit von 6 Uhr früh bis 18 Uhr abends gewidmet. Das Nacht-Heft hier gilt für die Zeit von 18 Uhr bis 6 Uhr früh. Es ist die Zugabe unserer H.O.M.E.-Redaktion und beinhaltet Inspirationen, wie Sie bei sich die Nacht zum Tag machen können.

Die Nacht-H.O.M.E. ist ganz besonders ideenreich und anregend für die Eulen unter uns. So bezeichnen Schlafforscher jene, die besonders nachtaktiv sind ;-)
Ich gehöre noch zu denjenigen, die im Lichtzucken der Disco groß geworden sind und dann in den Clubs abgehangen haben. Ganz bestimmt haben diese Orte das moderne Leben zu Hause beeinflusst. Lounge-Möbel, tiefe Hocker, Samt-Sofas, tanzende Lichtkegel, Sitztiefe und Chill-Tiefen gehören doch zur häuslichen Bodenoffensive des modernen Lebensstils. Der Ursprung war in den Discos zu finden. Hier hatten Designer schon eine Bühne, bevor sie so richtig zu Hause angekommen sind. Disco hat mit dem biografischen Donna-Summer-Broadway-Musical, aber auch in der Mode und Kultur gerade High-Five-Time. H.O.M.E.-Feature-Chef Norman Kietzmann zieht in diesem Nacht-Heft genaue Umrisse des Disco-Livings. Besonderes Highlight ist das exklusive Interview, das wir mit dem Daddy Cool, dem ehemaligen Co-Besitzer des Studio 54 und Erfinder der Designhotels, Ian Schrager, geführt haben.

Die Magie von Licht wird in den Leuchten der französischen Designerin Inga Sempé besonders sinnlich zum Strahlen gebracht. Die „Madame Lampion“ ist unser Designer des Moments – der Stern in diesem H.O.M.E.-Nachthimmel. Die Detail-Missionarin hat sich viel Zeit für H.O.M.E. und das Interview mit unserer Redakteurin Luisa Siller genommen.

Das Licht geht in dieser Ausgabe in der Tat nicht aus. Leuchten als Licht-skulpturen, Kunstlicht als Baueinheit oder Lichtidentität am Auto runden das „Lichtermeer“ ab. Zu guter Letzt finden Sie sich in der Designstadt Berlin wieder, wo die Nächte bekanntlich immer lang sind.

Never sleep! Viel Vergnügen mit H.O.M.E.!



 

 

Alexander Geringer Chefredakteur

 

 

 

Die nächste Ausgabe erscheint am 1. Februar 2019