Dienstag, 30. November 2021
 
   
 


 

April 21

 

Inhalt komplett WEITER

 

 

 

ABO Angebote weiter




Desirée Treichl-Stürgkh, Herausgeberin

Foto: Wolfgang Zajc

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

 

 

Willkommen in der „Art Directors H.O.M.E.-“-Ausgabe

 

Beda Achermann war mein erster Art Director. Es war Mitte der 80er-Jahre bei der Männer VOGUE – quasi meine ersten Gehversuche in journalistischen Gefilden. Wie sich herausstellen sollte, lag die Latte hoch, da Beda ein mit tausend Ideen vollgepackter, tobender Wirbelwind war. Damals lernte und verstand ich, wie wichtig ein Art Director ist: Er ist die Seele des Produkts.

Diese H.O.M.E.-Ausgabe steht ganz im Zeichen und in der Strahlkraft der Art Directors von Designmarken. Vordenker wie sie lassen Welten entstehen, in denen wir uns zu Hause at H.O.M.E. fühlen. Ihr Footprint sind Produkte, die die Identität einer Marke schaffen. Sie haben nicht das letzte, aber das entscheidende Wort. Aus all diesen Gründen verdienen sie einen Hollywood Boulevard der absoluten Designstars.

Und einmal ehrlich: Art Director zu sein ist ein Traumjob unserer Zeit. Aber nicht jeder kommt ans Ziel. Fachkenntnis und Handwerk sind Voraussetzung, aber wirklich groß machen hier Gefühl und Empathie. Die H.O.M.E.-Redaktion­ hat Hauptdarsteller im Portfolio des internationalen Designs kuratiert und hat aus jeder Produktgattung einen Vertreter ausgewählt. Das Gesamtbild ist ein Abzug der verschiedenen Markenseelen.

Eine Frau möchte ich allerdings besonders hervorheben. Sie ist die wohl meistbeachtete Designerin unserer Zeit: Patricia Urquiola. Die Spanierin ist ein Genie, eine Multitaskerin mit einem gewaltigen Output an Ideen und eine Working Mom, die selbst ihr „Life & Work in Balance“ designt. Ihre Perfektion ist in allen ihren Entwürfen an jeder Kante und jedem Schwung zu erkennen. Alles an ihr ist perfekt, bis hin zu ihrem Ehemann, dem ebenso netten wie kompetenten Alberto. Heuer feiert die Grande Dame des Designs das 20-Jahr-Jubiläum ihres Studios und einen runden Geburtstag. Wir zelebrieren die jetzige Art Direktorin von Cassina mit unseren Stilseiten – die allesamt ihr gewidmet sind.


Viel Vergnügen mit der Art Directors H.O.M.E.!