Mittwoch, 6. Juli 2022
 
   
 


Februar 22

 

Inhalt komplett weiter

 

 

 

ABO Angebote weiter


 

 

LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER!

 

Willkommen in der „Streaming“-H.O.M.E.!

 

Welcome H.O.M.E.! Wieder ist das Zuhause bei vielen 24/7 der Lebensmittelpunkt. Das dritte Corona-Jahr steht uns bevor, und keiner wird abstreiten, dass die Welt, in der wir leben, eine andere ist als zuvor. Sie spielt sich eben in den eigenen vier Wänden ab.

H.O.M.E. ist das Playbook für die Bühne des modernen smarten Livings. Die Februar-Ausgabe ist schon zum dritten Mal ein besonderes Schauspiel an Design-Inspirationen. Die TV-Serien der Streamingdienste haben jeden Lockdown und jedes Heimspiel aufregend und unterhaltsam gemacht. Von „Das Damengambit“ über „Haus des Geldes“ bis zu „Babylon Berlin“ – TV-Shows sind mittlerweile mehr als Kult. Vielfach sind es Lebensräume, in denen wir temporär wohnen oder zumindest zu Besuch sind. Es sind Schauräume, und die Set-Designer sind unsere Innenarchitekten des Moments. In dieser H.O.M.E. haben wir deswegen zum dritten Mal Serien nach unserem Empfinden und mit modernen Möbeln ausgestattet. Rund 300 Design-Kreationen, kuratiert für rund 30 Serien, warten hier auf Sie. Beurteilen Sie selbst, wie stimmig die Wohnwelten sind, und erleben Sie auf diesem Lifestyle-Pfad eine Vielzahl von Produkten für Ihren persönlichen H.O.M.E.-Weg.

In diesem Jahr präsentieren wir in einer Kooperation mit dem Modemagazin flair zudem eine Premiere. Zu jeder Serie, für die Sie in H.O.M.E. Möbel finden, sehen Sie im Februar in der flair die passenden Looks – das Universum von Mode und Design ist so in zwei Heften im gleichen Monat vereint.

Fixstern am H.O.M.E.-Firmament ist natürlich im Februar das Aufleuchten des Nordens. Skandinavisches Design besitzt eine eigene Philosophie, und in dieser H.O.M.E. laden wir wieder zum Update-Vortrag ein. H.O.M.E.-
Autor Robert Haidinger erklärt, welche Produkte die Leuchttürme der
skandinavischen Marken sind.

Jeder von uns bei H.O.M.E. strahlt seit der schon legendären Ausgabe zum Jahreswechsel mit dem H.O.M.E. Haus 2022. Hadi Teherani Architects aus Hamburg haben das H.O.M.E. Haus 2022 entworfen, und wir haben eine ganze Ausgabe zum „Full immersive“-3D-Erlebnis durch fotorealistische Planungen gemacht. Das Echo auf diese innovative, einmalige neue Art der Architekturberichterstattung ist noch immer nicht vorbei!

So macht H.O.M.E. Freude. Viel Vergnügen!



 

 

Alexander Geringer Chefredakteur