Donnerstag, 11. August 2022
 
   
 


April 22

 

Inhalt komplett weiter

 

 

 

ABO Angebote weiter


 

 

LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER!

 

Willkommen in der „4. Dimension“-H.O.M.E.!

 

Alle reden von Metaverse, virtuellen Parallelwelten wie Decentraland, 3D-Planungen und Welten, die in Datenbrillen sichtbar werden. Ganz bestimmt bauen sich hier neue Möglichkeiten und ein gutes Stück Zukunft auf, die uns alle betreffen wird. Es ist keine Zukunftsmusik, wenn ich Ihnen jetzt schon ankündige, dass jeder von uns unausgebildeten Elektrikern oder Anglagetechnikern mithilfe einer Virtual-Reality-Brille die Waschmaschine und manches andere, was zu Hause schiefläuft, selbst reparieren können wird.  

Was 3D-Virtualität betrifft, hat H.O.M.E. mit den Entwürfen der ­
H.O.M.E. Häuser bereits Geschichte im Print und im Digitalen geschrieben. Entstanden in den Köpfen bekannter Architekten, wurden die H.O.M.E. Häuser durch Renderings zu einem echten 3D-Kommunikationserlebnis. Die VR-Tour und ein Movie ließen den Entwurf real erscheinen. Eines der
H.O.M.E. Häuser wird bereits real gebaut. Mit so viel 3D-Kompetenz ist es der nächste logische Schritt, Ihnen noch mehr über Augmented Reality in Architektur und Entertainment zu erzählen. Voilà!

Die vierte Dimension des Wohnens aber ist kein technologischer Overkill. Im Gegenteil: Es geht darum, die Sinne zu beleben und Geborgenheit zu schaffen. Das neue Modewort „Mood“ ist hier zu Hause. Wie schafft man Stimmung in den eigenen vier Wänden? Luisa Siller und Desirée Treichl-Stürgkh haben hier gute Sammlungen von Farben, Stoffen und Styles kuratiert – sogenannte Moodboards. Feature-Chef Norman Kietzmann präsentiert in dieser Ausgabe von H.O.M.E. eine Auswahl von Moodmachern. Die Expertise dieses „Home Staging“ wird zudem in einem Interview mit der Gründerin der Home-Staging-Akademie vertieft.

Was auf jeden Fall raus muss, sind die Neuheiten im Outdoor-Bereich. Wie immer im April stellen wir neue Möbel für viel Erholung und Energie unter freiem Himmel vor.


Viel Vergnügen!



 

 

Alexander Geringer Chefredakteur