Samstag, 1. Oktober 2022
 
   
 


 

September 22

 

Inhalt komplett WEITER

 

 

 

ABO Angebote weiter




Desirée Treichl-Stürgkh, Herausgeberin

Foto: Wolfgang Zajc

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

 

 

Willkommen in der Family-H.O.M.E. mit vielen Neuheiten!

 

Die große, weit verstreute Design-Community hat sich im Juni beim Salone del Mobile endlich wieder zum Familientreffen eingefunden. Tausende Menschen, Hunderte Möbel und jede Menge Hoffnung auf einem sehr hohen Qualitätsniveau zeichneten die Mailänder Messe aus. Unser Fazit: Heuer ist die Revolution ausgeblieben – und damit natürlich auch die Disruption. Die Wohnwelt ist heil, der Segen hängt gerade. Die Arbeit steckt nicht in neuen Formen, sondern in neuen Materialien, Textilien und vor allem nachhaltigen Bauweisen. Das ist zweifelsohne gerade jetzt ein wichtiger Punkt. H.O.M.E. hat die Neuheiten-Show jedenfalls wie schon im Vorjahr nach Zimmern unterteilt. Und ich freue mich sehr über unsere Kuratoren-Runde, die ihre Lieblinge aus unserer Selektion ausgewählt hat. In dieser Fachjury trifft Kompetenz auf Leidenschaft: Porsche-Designer Michael Mauer, die Grande Dame des Interior-Designs Anne Maria Jagdfeld sowie der Vitra-Design-Museum-Direktor Mateo Kries und die CUPRA-Farbdesignerin Francesca Sangalli haben ihre Highlights gefunden.

Familie wird in dieser H.O.M.E. großgeschrieben. Daher heißt unser Schwerpunkt diesmal auch „Family Living“. Gönnen Sie sich also eine vielseitige Familienpackung. H.O.M.E.-Editor-at-Large Norman Kietzmann hat die Kollektionsfamilien zusammengestellt und einen kleinen, schicken Stammbaum jener Möbel aufbereitet, die zusammengehören. Natürlich gibt es auch einen passenden Trend für das Family-Feeling: Kidcore. Holen Sie Ihr inneres Kind aus sich heraus – mit Möbeln, die viel Nostalgie mitbringen. Service muss sein: Extrahohe Sessel und Sofas für die Generation vor uns, eine kindersichere Küche für die Generation nach uns und womöglich eine weitere Generation, die noch kommt, finden Sie in der vorliegenden Ausgabe ebenso. Die Familie ist übrigens oft auch eine Keimzelle für Design. Gerade diese Branche wird nach wie vor von Familienunternehmen geprägt. Besuchen Sie mit uns Unternehmer, deren sinnlichster Wunsch es ist, für ihre Familie noch mehr aus ihrer Marke zu machen – und den eigenen Nachkommen das Familiensilber möglichst strahlend zu übergeben.

Willkommen in der H.O.M.E.-Familie!