Dienstag, 25. Juni 2024
 
   
 


 

Mai 23

 

Inhalt komplett WEITER

 

 

 

ABO Angebote weiter




Desirée Treichl-Stürgkh, Herausgeberin

Foto: Wolfgang Zajc

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

 

 

Willkommen in der Green H.O.M.E.!

 

Seit 2007 erscheint einmal im Jahr die Green H.O.M.E. Das gute Stück in Ihren Händen ist also die 17. grüne H.O.M.E., die aus der Welt im Klimawandel einen besseren Platz machen soll. H.O.M.E. war und ist ahead. Als wir anfingen, hat es Fridays for Future oder die Letzte Generation noch gar nicht gegeben. Es ist Teil der DNA dieses Magazins, smarte Lösungen unter Aufrechterhaltung von Lebensqualität und Wohnsinn anzubieten. CO2-Neutralität, erneuer­bare Energien und Produktionsprozesse, bei denen Ressourcen-Schonung im Mittelpunkt steht, gehören zum Fundament von H.O.M.E. Ich bin sehr stolz darauf, dass wir das Zuhause in Einklang mit der Natur bringen und das Wohnen mit der Umwelt harmonisieren. Das ist keine Frage der Einstellung, sondern eine der Haltung.

Diese Green H.O.M.E. stärkt mit Hausverstand und mit moderner Haustechnik.
Der Klimawandel bringt große Herausforderungen und Katastrophen mit sich. H.O.M.E. stellt sich den Auswirkungen und versucht, bauliche und architektonische Antworten zu finden, die bebensicher, flutgeschützt, energieautark und hitzebeständig sind. In jedem dieser Kapitel haben wir ein Musterbeispiel der Resilienz visualisiert. Im Architekturteil wollen wir uns ganz gezielt ansehen, was man aus Katastrophen lernen kann. Hier zeigen wir Bauwerke in Gebieten, die von Naturgewalten heimgesucht worden sind. Das Haus der Zukunft ist ein Technologie-Zentrum.

Lebensdauer ist ein wesentliches Kriterium von Nachhaltigkeit. Auch das ist Hausverstand. Je länger man etwas benützen kann, desto geringer sind die Emissionen, die durch neue Produktion entstehen. Die Natur hat so einen Werkstoff, der Ewiges in sich trägt: Stein. Willkommen also in der neuen Steinzeit! H.O.M.E. bringt neue Steinküchen oder Küchen im Mineralien-Look. Zudem sehen wir uns an, wo Stein als Material noch zu Hause sein kann.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen mit dieser Ausgabe!